SFN C-Junioren wieder auf Grossfeld zu Hause!

C-Junioren der Sportfreunde Neukieritzsch 1921 e.V. spielen erstmals wieder auf Großfeld!

 

Seit dem 01.08.2015 ist in der Nachwuchsarbeit der Abteilung Fußball ein wichtiger Meilenstein in der langfristigen Planung der SFN-Kicker erreicht. Erstmals seit fast 10 Jahren konnten die SFN ein Großfeldteam im Spielbetrieb melden.

Zwar musste der Kompromiss ‚Spiele ohne Wertung‘ von den Verantwortlichen in Kauf genommen werden, doch traf die Abteilungsleitung diese Enzscheidung ganz bewusst. Damit sollten auch die 4 B-Junioren Spieler im heimischen Umfeld gehalten werden und die Mannschaft zusammen bleiben. Außerdem konnten nur mit diesen Spielern eine spielfähige Mannschaft zum Meldeschluss im Juni 15 gemeldet werden.

Dem Trainerduo Jürgen Schwarz und Steffen Kraus standen in der Vorbereitung trotz Ferien im Schnitt 14 Spieler zur Verfügung. Mit dem Testspiel gegen den Landesklassevertreter Bornaer SV startete man in eine Reihe von Vorbereitungsspielen. Unterlag das Team gegen Borna noch 1:3 erspielte es sich einen 7:2 Sieg beim Ortsnachbar Regis-Breitingen, bezwang Eintracht Großdeuben 9:0 und die Vertretung von Germania Mölbis mit 4:3. Zum Abschluss der Testspielserie gab es ein 2:2 bei TuS Pegau.

Mit diesen Ergebnissen absolvierte die Mannschaft eine ordentliche Saisonvorbereitung und arbeitet weiter an dem Ziel aus einer sicheren Abwehr heraus attraktiven Offensiv-Fussball zu spielen. Mit 23:9 Toren aus 5 Spielen scheint man die ersten Schritte dahin erfolgreich gemacht zu haben.

Nun steht ein weiterer Test am 24.09.2015 in Groitzsch gegen die SG Groitzsch/Auligk/Zwenkau an. Der aktuelle Tabellendritte der C-Junioren Staffel Süd ist ein weiterer sportlicher Prüfstein für das junge SFN-Team.