Einfach nur Danke!!!!

 

Pünktlich zur Weihnachtszeit und zum Jahresstart 2015 wurde die hervorragende Nachwuchsarbeit der Sportfreunde Neukieritzsch durch viele regionale Unternehmen belohnt und gleich eine ganze Reihe von neuer Ausstattung konnte Mithilfe dieser Unterstützer beschafft werden...

 

 


Die Sportfreunde Neukieritzsch 1921 e.V. sind per 2013 mit 910 Mitgliedern der zweitmitgliedsstärkste Breitensportverein (17 Einzelabteilungen) im Landkreis Leipzig. Wir können damit seit Jahren einen stetigen Mitgliederzulauf verzeichnen. Allein im abgelaufenen Jahr 2014 begrüßten wir über 110 neue Sportkameraden. Somit haben die Sportfreunde die magische Mitgliedermarke von 1000 im Jahr 2014 deutlich überschritten.

Die Abteilung Fußball stellt hierbei neben der Leichtathletik die stärkste Abteilung innerhalb unseres Vereines. Neben einer Männer- und einer Frauenmannschaft zählen zum Verein zwei Freizeitteams. Aufgrund einer tollen Nachwuchsarbeit unserer Trainer in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten und den Schulen im Gemeindegebiet konnten wir speziell in den letzten Jahren viele Kinder für die sportliche Aktivität im Fußballsektor gewinnen. Aufgrund dieses Zuspruches unterstützen viele Eltern die Arbeit der Trainer in den Altersklassen zwischen 4 und 14 Jahren. Die Sportfreunde Neukieritzsch freuen sich über mittlerweile 7 Mannschaften, wobei der stärkste Zuwachs in den Bereichen der Altersklassen 7 bis 11 Jahre zu verzeichnen ist.

 

Diese tolle Arbeit bleibt auch bei vielen regionalen Unternehmen nicht unbemerkt. Umso mehr konnten sich die Sportfreunde Neukieritzsch Ende 2014 / Anfang 2015 freuen, als viele Unternehmen die Arbeit des gesamten Vereines würdigten und mittels großzügiger Spenden es uns ermöglichten, viele Mannschaften neu auszustatten.

 

Ein besonders großes Dankeschön gilt der Sparkasse Leipzig, mit deren Hilfe, aus den Erlösen des Gewinnsparens, die neukieritzscher E- und F-1-Junioren mit neuen Präsentationsanzügen und Sporttaschen  beschenkt werden konnten. Weiterhin unterstützte die Sparkasse Leipzig die E-Junioren beim Kauf neuer Regenjacken sowie neuer Trainingspullover.

 

Die Firma Sven Pestel Trend Bau aus Leipzig spendierte in diesem Atemzug den F-1-Junioren ebenfalls neue Regenjacken.

 

Große Freude auch bei den neu formierten Kickern der F-II. Mit Hilfe der Firma Vattenfall konnten sich diese ebenfalls zu Weihnachten über neue Präsentationsanzüge, Taschen und Regenjacken freuen.

 

Doch all dies wäre ohne die tatkräftige Unterstützung von Kathleen Kunath vom selbigen Schuh-Sport- und Modehaus aus Neukieritzsch nicht umsetzbar gewesen. Umso mehr freuten sich unsere Kinder, als zu den jeweiligen Weihnachtsfeiern zum neuen Outfit auch noch die passenden Wollmützen überreicht werden konnten.

 

Auch freuen konnten sich 16 unserer jüngsten Leichtathleten. Die Leipziger Volksbank rüstete die Sportler zu Jahresbeginn ebenfalls mit neuen Präsentationsanzügen und Wettkampfshirts aus. Somit präsentieren sie sich und unseren Sportverein ab jetzt auch bei Wettkämpfen einheitlich nach außen.

 

Ebenfalls im ersten gemeinsamen neuen Outfit präsentieren sich die Alten Herren der neukieritzscher Champions League. Mit tatkräftiger Unterstützung der Firma Gerald Estel, Anlagenmontagen & Schweißtechnik zeigen sich unsere 21 ältesten Kicker in neuen Präsentationsanzügen.

 

All den oben genannten Sponsoren nochmals vielen vielen Dank  für diese nicht selbstverständliche Unterstützung. Doch wir wollen nicht alle anderen Spender, Sponsoren, ehrenamtliche Kräfte, Trainer und Eltern vergessen, welche unsere Vereinsarbeit immer wieder tatkräftig unterstützen und diese Arbeit erst ermöglichen.

Einfach nur, Danke.