Bornaer SV vs SFN E-Junioren

 

Die neukieritzscher E-Junioren erspielen sich einen Sieg gegen den Bornaer SV, oder der Sonntag der langen Wege...

 

Sonntag, 8 Uhr, frische 7 Grad Lufttemperatur, nasskühles Herbstwetter,... Fußballzeit! Warum eigentlich müssen die Auswärtsspiele immer sonntags sooooo zeitig anfangen? Nicht nur für die Kids eine furchtbare Zeit.

Egal, Fußball ist doch schön :-) !

 

 

 

Die neukieritzscher E-Junioren erspielen sich einen Sieg gegen den Bornaer SV, oder der Sonntag der langen Wege...

 

Sonntag, 8 Uhr, frische 7 Grad Lufttemperatur, nasskühles Herbstwetter,... Fußballzeit! Warum eigentlich müssen die Auswärtsspiele immer sonntags sooooo zeitig anfangen? Nicht nur für die Kids eine furchtbare Zeit.

Egal, Fußball ist doch schön :-) !

 

Gerade in Borna angekommen sieht alles ziemlich verlassen aus. Du trottest mit den E-Jugendspielern gen Kabine, biegst gerade ein und... „Seit ihr Neukieritzsch?“ ruft dir der Platzwart entgegen. Ihr zieht euch heute in der angrenzenden 3-Felderhalle um...

Also, mit Sack und Pack Kehrtwendung und ab in Richtung Halle. Warmmachen brauchst du dich jetzt wohl nicht mehr, sind ja schließlich ein paar Meter. Endlich angekommen ziehen sich die Kinder um und du läufst los, Spieltagsbericht ausfüllen. Nur wo? Der freundliche Mann von eben zeigt Richtung Ursprungskabine...

Super... Auf geht’s zurück Richtung Ursprungsziel. Nach einer gefühlten Ewigkeit kommst du endlich an und … keiner da... ??? Da kommt der Trainer der Gastgeber herein und meint so „komm, wir füllen das Formular in der 3-Felderhalle aus!“

Was ein Glück, dass ich heute die Laufschuhe anhabe... Erschöpft kommst du endlich wieder an und los geht’s... Denkste, erst mal einen Tisch suchen, weil alles ist ja abgeschlossen. Irgendwann werden wir zusammen fündig, füllen das Formular aus und rennen dann Richtung Spielfeld zurück, denn in 5 Minuten soll es ja losgehen...

Ich bin fertsch...

Gott sei Dank sind unsere Jungs und Mädels nicht ganz so kaputt wie ich und erspielen sich hier ein klares 0:14. Zum Spiel selber gibt es wenig zu sagen, wir haben nicht geglänzt und nur das nötigste getan. Nicht schön, aber 3 Punkte mitgenommen.

In die Torschützenliste tragen sich Tobias mit 5, Ron und Felix mit je 3, Marry mit 2 und Maxima mit einem Treffer!!!!! (mit links!!!!!!) ein.

Und nun noch auslaufen, die Kicker auf dem Platz und dann alle auf dem langen Weg zurück zur Kabine...

 

 

Derweil empfingen unsere kleinsten Ligakämpfer aus der F2 die Kicker vom Röthaer SV.

Bei nasskalten 7 Grad ging's auch hier um 9 Uhr los. Fast komplett besetzt galt es, den Erfolg aus dem Pokal gegen eben diese Truppe zu wiederholen. Doch ganz so einfach war es heute nicht. Chance an Chance erspielten wir uns auch heute. Allein der Torerfolg wollte sich einfach nicht einstellen. Am Ende hatten wir mit dem Tor von Julius das bessere Ende für uns und fuhren die ersten 3 Ligapunkte zu Hause mit einem knappen 1:0 Erfolg ein.

Gute Besserung an dieser Stelle an Georg, auf das dein Handbruch schnell verheilen möge!!!!!

 

 

Wesentlich mehr vom Spiel hatten dabei unsere „Großen“ aus der F 1. Sie erkämpften sich auswärts zur gleichen morgendlichen Stunde einen tollen 1:4 Erfolg gegen Pegaus Erste!!! und klettern damit auf Platz 4 der Tabelle und sind nunmehr seit 3 Spielen infolge ungeschlagen.

Auf dass dieser positive Trend anhalten möge!!! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Ebenfalls auswärts mussten unsere C-Junioren bei der SG Mölbis/Borna bestehen.

Die positive Energie des letzten Sieges vom vergangenen Wochenende sollte mitgenommen und möglichst gleich nachgelegt werden. Bereits nach 6 Minuten platze der Traum und die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung. Doch wir gaben hier nicht auf und glichen nach 31 Minuten aus. Doch dies war leider nicht die Wende. Die SG legte los wie die Feuerwehr und eilte bis zur 50 Minute auf 5:1 davon.

Aber unsere Truppe gab sich hier nicht geschlagen und hielt dagegen. Wir erkämpften uns noch ein 5:4 und schupperten an einem Punkt.

Keinen Zähler geholt, aber die Moral stimmt endlich in der Truppe... Weiter so!