Spielberichte Nachwuchs 2014-2015

Parkarena Cup 2015 der F-Junioren

F1-Junioren holen den Parkarena Cup und das Team der F2 wird sensationell Dritter!

 

Am Samstag, dem 27. Juni, war es mal wieder soweit und die Neukieritzscher F-Junioren Teams luden zum nunmehr dritten Mal auf den „heiligen“ Rasen von Neukieritzsch zum Parkarena Cup 2015.

Weiterlesen....... 

Weiterlesen: Parkarena Cup 2015 der F-Junioren

E-Junioren sind Vizemeister der kompletten Kreisliga B

Die E-Junioren beenden eine hervorragende Saison 2014/2015 als Staffelsieger der Kreisliga B, West und treten in Neukieritzsch im Meisterschaftsendrundenturnier gegen die 4 anderen Staffelsieger der Kreisliga B an... und holen einen sensationellen 2. Platz!!!!

 

  

… und wie knapp das dann wurde... einfach Wahnsinn und zeigt wieder einmal die Moral und die Teamleistung der Truppe, nie aufgeben und immer kämpfen!

 

Weiterlesen: E-Junioren sind Vizemeister der kompletten Kreisliga B

D-Junioren "CLASSICO" RSV-SFN

Röther SV – SFN U13 3:7

Ein deutlicher Sieg mit knappen Ausgang.

Ein ordentliches Fussballspiel wollte die U13 der SFN gegen das Heimteam des RSV zeigen. Das verkorkste Spiel gegen den BSV II lag zwar schon mehr als drei Wochen zurück, aber der Ärger über diese Niederlage war immer noch in den Köpfen präsent. Sportlich ging es beim RSV noch um den olympischen Gedanken während der SFN-Mannschaft eben jene Bornaer nun tabellarisch plötzlich im Nacken saßen und den vierten Tabellenplatz streitig machte. Den wollte das Team nicht abgeben und aus eigener Kraft verteidigen. Deshalb war das sportliche Ziel: Ein Sieg!

Weiterlesen: D-Junioren "CLASSICO" RSV-SFN

E-Junioren holen die Meisterschaft der Kreisliga B, Staffel West

Die E-Junioren beenden eine hervorragende Saison 2014/2015 als Staffelsieger der Kreisliga B, West und feiern damit den ersten Meistertitel einer neukieritzscher Jugendmannschaft seit 7 Jahren und einer E-Jugend in Neukieritzsch überhaupt!

  

Mit einem klaren 16:0 Erfolg beendeten die E-Junioren der Sportfreunde Neukieritzsch die lange Saison 2014/2015. Mit insgesamt 50 Punkten aus 16 Siegen und 2 Remis verwiesen die Kicker der SFN die anderen Mannschaften auf die Plätze und können stolz mit einer großen Party die Meisterschaft der Kreisliga B, Staffel West begießen. Und begießen war auch heute zu Hause das Stichwort. Nach dem Abpfiff brachen bei den Spielern und Trainern alle Dämme. Auf dem Platz wurde die Saison mit insgesamt 12 Flaschen Sekt und 6 Liter Weißbier (selbstverständlich alles alkoholfrei) begossen. Zudem standen insgesamt über 200 Liter Wasser zum gegenseitigen Bespritzen bereit. Nicht nur die Kids und Trainer waren danach völlig durchnässt, aber glücklich, auch so mancher Zuschauer und so manches Elternteil musste sich kurzfristig neue Sachen besorgen. Nach der Trockenlegung folgte noch die standesgemäße Ausgabe der Meistershirts verbunden mit der Pokalübergabe aus den Händen von Henry Graichen. Mit einer 5-stündigen Party wurde der Ausklang der Saison mit den Eltern und Geschwistern dann ausgiebig gefeiert.

 

Weiterlesen: E-Junioren holen die Meisterschaft der Kreisliga B, Staffel West

SFN U13 erspielt Auswärtssieg in Pegau

 SFN U13 fährt mit einem „Dreier“ aus Pegau zurück!

Das erklärte Ziel war ein Sieg, denn der dritte Platz in der Staffel war vor diesem Spiel noch aus eigener Kraft zu erreichen. Diesen möchte die U13 der SFN sich bis zum letzten Spieltag der Saison erspielen. Platz 1 geht bereits nach Regis-Breitingen, wir gratulieren der SG zum verdienten Staffelsieg! Platz zwei wäre für die SFN rechnerisch noch möglich, aber dort sitzt der TSV Lobstädt und  müsste nochmal stolpern. Aus eigener Kraft ist der Silberrang also nicht mehr erreichbar. Und ein Sieg in Pegau ist Vorausetzung dafür, dass Platz 3 aus eigener Kraft erreicht werden kann.  Das hat hingehauen!

Weiterlesen: SFN U13 erspielt Auswärtssieg in Pegau