DFB-Mobil und die SFN!

DFB-MOBIL HÄLT IN NEUKIERITZSCH!

Quelle: http://www.dfb.de/dfb-mobil/


WANN ? 24.04.2015 17:00 Uhr!


Hallo liebe Sportfreunde,

mit etwas Glück ist es uns gelungen das DFB-Mobil für uns zu organisieren. Es kommt am 24.04.2015 um 17:00 Uhr zu uns auf den Sortplatz Neukieritzsch. Der Besuch soll unsere Jugendarbeit zweigleisig unterstützen und neben der obligatorischen Trainingseinheit mit drei unserer Kindermannschaften auch Antworten auf Fragen aufzeigen, welche für unsere Vereinsentwicklung und dem Vereinsleben von bedeutung sind bzw. werden.

    • Wie wecke ich Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining?
    • Wie  kann mein Verein auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhängende Integration im Fußballsport vorantreiben?

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Das passt genau zu uns ! Alle Vereinsmitarbeiter (also nicht nur Trainer!! ) werden über die aktuellen Themen des Fußballs – Qualifizierung und  Integration – informiert. Hier bieten sich viele Chancen für Vereine aktiv zu werden.

Das steht auf dem Programm : Ein Besuch - zwei Baustein

Praxistipps für ein modernes F-/E-Jugendtraining (Dauer: 90 Min.)ab 17:00 Uhr

      • Im Mittelpunkt der praktischen Demonstration steht die einfache Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings für Jungen und Mädchen.
      • Entscheidend hierbei: Die Vereinstrainer werden aktiv in das Demonstrationstraining eingebunden und ihre Fragen unmittelbar beantwortet.
      • Unser Team ist ein Mix von E- und F-Junioren. ( bis zu 24 Kinder )

Informationen zu aktuellen Themen des Fußballs (Dauer: 45 Minuten)

      • Qualifizierung: Die Vereinstrainer bekommen die verschiedenen Informations- und Qualifizierungsmöglichkeiten im Breitenfußball aufgezeigt (von Training & Wissen online bis Trainer C–Lizenz). Weiterhin werden die Ansprechpartner im Fußballkreis genannt.
      • Integration: Nirgendwo funktioniert Integration so gut wie im Fußballverein. Wenn man Sieg und Niederlage zusammen erlebt, fragt keiner nach Hautfarbe, Herkunft und Religion. Um die integrative Kraft des Fußballs weiter zu stärken, geht der Deutsche Fußball-Bund mit klaren Integrationsbotschaften auf seine Vereine zu.

        Das ganze findet am 24.04.2015 inNeukieritzsch auf unserem Sportplatz statt. Auch an interessierte Eltern und Spieler aus dem Herrenbereich, welche für sich ein Engagement als Trainer im Nachwuchsbereich vorstellen können sind zu dieser Veranstaltung herzlich wilkommen.

        Und das Beste daran : Dieser Service wird vom DFB kostenfrei angeboten.

        Für unsere Kinder ist das sicherlich eine tolle Abwechselung, für uns als Nachwuchstrainer interassenter Anschauungsunterricht und für den Verein eine tolle PR-Möglichkeit. Den Eltern zeigt es "zum Anfassen nah" dass die Nachwuchstrainer der SFN sich hier "drehen" und auch weiterbilden wollen.