23.08.2013 Champions League - SV Einheit Leipzig Ost 2:2

 

2013 noch ungeschlagen, die Champions League trennt sich

2:2 vom SV Einheit Leipzig Ost

 

 

 

Am 23.08. stand ein weiteres Freundschaftsspiel auf dem heimischen Geläuft auf dem

Plan. Als Gäste konnten wir die Alten Herren vom SV Einheit Leipzig Ost begrüßen.

 

Da diese Mannschaft aktiv in der Kreisklasse spielt gingen wir mit viel Respekt ins Spiel.

 

 

2013 noch ungeschlagen, die Champions League trennt sich

2:2 vom SV Einheit Leipzig Ost

 

 

 

Am 23.08. stand ein weiteres Freundschaftsspiel auf dem heimischen Geläuft auf dem

Plan. Als Gäste konnten wir die Alten Herren vom SV Einheit Leipzig Ost begrüßen.

 

Da diese Mannschaft aktiv in der Kreisklasse spielt gingen wir mit viel Respekt ins Spiel.

 

 

Nach verhaltenen Anfangsminuten konnte sich Steve Liebeheim schön durchsetzen und flankte mustergültig in den Strafraum. Seinen Traumpass konnte Roberto Schröder per Kopf zur Führung für die Hausherren einnetzen.

 

Kurz vor der Halbzeit wurde Sebastian Pelzer im Strafraum der SFN angeschossen. Ein Pfiff ertönte und der Schiedsrichter entschied auf Handstrafstoß. Bei diesem war unser guter Hüter, Lars Kipping, leider machtlos.

 

Mit einem gerechten Unentschieden ging es in die Pause.

 

Nach der Pause verlor Tobias Bachmann in der Rückwärtsbewegung den Ball. Mit großem Kampfgeist setzte er nach und konnte sich das Leder wieder erobern. Mit Übersicht schob er Steve Liebeheim den Ball in den freien Raum. Liebeheim ließ sich nicht zweimal bitten und brauchte die Kicker der Champions League wiederum in Führung.

 

Schon sah hier alles nach einem Sieg aus, doch kurz vor Schluss konnten die Gäste durch eine Standardsituation (Freistoß) zum 2:2 ausgleichen.

 

Ein ausgeglichenes Spiel ging mit einem gerechten Ergebnis zu Ende.

 

Unsere weiteren Testspiele sind:

06.09.2013 in Auligk,

27.09.2013 in Groitzsch

 

Wir brauchen eure Unterstützung! – Die Freizeitkicker der Champions League kämpfen im

Derby gegen Lobstädt um die Ehre!

 

Am Freitag, dem 13.09.2013 um 19.00 Uhr, geht es auf dem Heimischen Rasen in Neukieritzsch um die Ehre! Zu Gast sind die Alten Herren vom Nachbarn aus Lobstädt!

 

Das Hinspiel gewannen die Freizeitkicker in Lobstädt sensationell mit 1:0, daher ist klar, der TSV fordert hier die Wiedergutmachung für die Heimniederlage!

 

Also liebe Neukieritzscher, feuert unsere Alten Herren an und unterstützt unsere Champions League beim Derby!