ungewöhnliche Trainingseinheit

Fußball Damen der Sportfreunde Neukieritzsch trainieren mit den Jungs der JVA Regis

 

Ein Hallentraining der besonderen Art gab es nicht nur für die Fußball-Mädels der Sportfreunde Neukieritzsch, nein auch für 6 junge Männer der JVA Regis Breitingen war dieses Training eine andere Herausforderung und Abwechslung zugleich.

 

 

Die Idee dazu kam bereits vor 3 Jahren. Damals wurde in Neukieritzsch die Parkarena gebaut und die alte Turnhalle am Sportplatz abgerissen. Ein Kontakt zum Sportbetreuer der JVA, Karsten Jannasch machte es möglich, das die SFN-Damen  in der Winterzeit die Halle in der Anstalt nutzen konnten für Trainingszwecke.  Als Dankeschön kam die Idee auf, die Jungs der JVA in die Parkarena einzuladen.

Am 06.02.2014 war es dann soweit.  An erster Stelle stand für alle Spieler der Spaß am Fussball spielen. Daher war das Training in lockerer Turnierform willkommen. Trainer Roberto Schröder konnte in Vorbereitung auf die Hallen-Kreismeisterschaften einige Formationen ausprobieren. 

Bedanken möchten wir uns auch bei der Gemeinde Neukieritzsch insbesondere bei Bürgermeister Henry Graichen, welche das Trainingsprojekt unterstützt haben!

Rundherum ein gelungenes Training, welches allen gut gefallen hat. Gerne wieder und Sport frei!

Heike Kretschmer