Spielberichte Männer Saison 2013-2014

08.09.13 SV Eula 58 - SFN-Herren

 

SV Eula 58 - Sportfreunde Neukieritzsch 4:2 (1:2)

 

Ein perfekter Sonntag sieht anders aus, Erfolg zu haben bedeutet das

Geforderte umzusetzen.

 

 

Heute war eines dieser Spiele, wo man vor seinem Spielbericht sitzt und sich

fragt, soll ich schreiben oder schreien?

 

Mit leichter Verzögerung gab der Schiedsrichter das Spiel frei und

erwartungsgemäß begannen wir sofort das Spiel nach unseren Vorgaben und

Wünschen zu gestalten. Eula stand tief in der eigenen Hälfte und wollte nicht

angreifen. Wir ließen den Ball gut laufen und erarbeiteten uns die ein oder

andere wirklich gute Chance.

 

Weiterlesen: 08.09.13 SV Eula 58 - SFN-Herren

25.08.13 Auswärtsieg in Mölbis

 

MORAL / KAMPFESWILLEN

Germania Mölbis – Sportfreunde Neukieritzsch 1921 e.V.            1:2  (1:0)

 

Zum Sonntagmittag,  bei bestem Fußballwetter trafen sich die beiden Mannschaften zum ersten Punktspiel der Saison 2013/2014.

Unsere Mannschaft konnte auf einen fast vollständigen Kader zurückgreifen und war hoch motiviert zum Auswärtsspiel nach Mölbis angereist. Auch wenn der Anstoß etwas früh war, sollte es nicht zu unserem Nachteil sein.

Als wir pünktlich 11:00 Uhr  in Mölbis ankamen,  war im ganzen Dorf, wie auch auf dem Sportplatz noch eine herrliche idyllische Ruhe. Wir standen vor verschlossenen Türen,  was sich auch erst kurz vor 11:45 Uhr ändert.

Als dann auch noch das Spiel mit etwas mehr als 10 Minuten Verzögerung begann, war die Anspannung doch schon deutlich bei allen zu spüren. Vor einer guten Kulisse mitgereister Neukieritzscher Fans  kamen wir nur schlecht ins Spiel. Viele Ballverluste und gerade auch im Spielaufbau  hatten wir unsere Probleme.

 

Weiterlesen: 25.08.13 Auswärtsieg in Mölbis

01.09.13 Heimsieg gegen Elstertrebnitz

Ein Sieg für unsere Sponsoren:

 

- MODEHAUS KATHLEEN

- PHYSIO VETTER

- SUCCESS SPORT

 

Sportfreunde Neukieritzsch – Elstertrebnitz 1:0 (1:0)

 

Der 2. Sieg in der jungen Saison, aber kein Grund um in Euphorie zu verfallen.

 

Nun ist auch er da! Nach dem ersten Auswärtssieg folgt der erste Heimsieg. Mit der Punkteausbeute aus 2 Spielen, kann man durchaus zufrieden sein. Doch wenn man dieses Spiel in 3 Schulnoten bewerten würde muss man klar sagen:

 

- Defensive gut - Mittelfeld befriedigend - Sturm befriedigend -

 

Nun zum Spiel: Trainer Gola zurück aus seinem verdienten Jahresurlaub wollte nun auch den Geschmack des Sieges kosten. Salomon und Paschke kamen ja nun in der letzten Woche schon zu diesem Vergnügen.

 

Weiterlesen: 01.09.13 Heimsieg gegen Elstertrebnitz