alle Kategorien

Diese Kategorie dient nur der Zusammenfassung aller Kategorien.

Kommt zu uns – Sport im Verein macht mehr Spaß, die Sportfreunde Neukieritzsch bieten 3 Monate kostenfreies Probetraining

In Zeiten von COVID-19 hat der Wunsch nach sportlicher Betätigung deutlich zugenommen. Ob in der freien Natur oder im häuslichen Garten überall sieht man Einzelne oder Familien beim Sporttreiben. Das ist gut für die Gesundheit und wirkt dem Corona-Stress entgegen. Der innere Schweinehund wurde überwunden und ein Gefühl „das tut mir / uns gut“ hat sich eingestellt. Noch mehr Vorteile und Sicherheit bringt das Sporttreiben bei den Sportfreunden Neukieritzsch 1921 e. V. Der Verein begeht nächstes Jahr sein 100jähriges Bestehen und hat aktuell über 615 Mitglieder. Mit seinen 10 Abteilungen bietet er Kindern, Jugendlichen bis hin zu den Seniorinnen und Senioren ein reichhaltiges Angebot mit einer modernen und großzügigen Infrastruktur. Dazu gehört das Stadion, das sowohl für den Fußball, die Leichtathletik und den Volleyball ausgezeichnete Freiluftbedingungen bietet. Gleiches trifft auf die Tennisanlage mit ihren 2 Plätzen zu. Der Stolz unseres Vereines ist die Parkarena mit ihren vielfältigen Möglichkeiten, wie einer Zwei-Felder-Halle, einer modernen Kegelbahn und einem attraktiven Kraftsportraum. Sich sportlich im Verein zu betätigen hat darüber hinaus weitere Vorteile. An erster Stelle steht das Training in der Gemeinschaft und unter Anleitung von erfahrenen Übungsleitern. Hinzu kommt ein umfangreicher Versicherungsschutz im Falle eines Sportunfalles. Und nicht zu vergessen das gemeinsame Feiern. Wir möchten den erfreulichen Trend zu mehr Lust auf Sport zum Anlass nehmen und allen Interessierten nach den Sommerferien ein kostenloses Probetraining für den Zeitraum von 3 Monaten anbieten. Wer bis zum Jahresende „durchhält“, der muss erst ab dem Jahr 2021 Mitgliedsbeitrag zahlen. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre beträgt der Jahresbeitrag 50 Euro und für alle anderen 120 Euro.

Wer Interesse an unserem Angebot hat, der kann sich jeweils montags in der Zeit von 16.30 bis 19.00 Uhr im Vereinsbüro in der Parkarena in der 1. Etage bei Frau Schallo beraten lassen.                  
Telefon: 034342 506813, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!           

Wer schon sicher ist, welche Sportart er betreiben will, kann auch diese Kontaktmöglichkeiten nutzen:       

Leichtathletik: Werner Winkler 0160 5208638
Fußball: Timo Heller 0172 1389439
Volleyball: Jens Hauschild 0177 6444177
Judo: Mattias Brunner 0175 6008448
Reha-Sport Uwe Ampler 0172 8811459
Gymnastik: Heike Seifert 0162 4618038
Tennis: Nicole Meißner 0170 8924379
Tischtennis: Dietmar Brand 0157 52964037
Segeln: Michael Leitenroth 0172 4201981
Kegeln: Horst Karich 0157 58733488
Schach: Stefen Kuhnert 01577 0309230

Werdet Teil unserer Sportfreunde-Familie! Wir freuen uns auf Euch!

Der Vorstand der SFN 1921 e. V.

 

Fußball- Sommercamp 2020

 

Anmeldeformulare für Mitglieder der Sportfreunde Neukieritzsch fordert ihr bitte unbedingt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ab! Der Verein fördert das Camp. Abgabeschluss der Anmeldung ist der 10.07.2020!

Anmeldungen nach dem 10.07.2020 bzw. für alle Nicht-Mitglieder erfolgen zu den regulären Konditionen unter https://www.holiday-soccer.de/holidaysoccer/camps/termine/Mitteldeutschland.

Für alle Cross-Läuferinnen und Läufer:

8. März Böhlen- 10 Uhr am Freibad Böhlen

15. März Neukieritzsch- 10 Uhr hinter der Parkarena

22. März Kitzscher- 10 Uhr im Stadion

4 Tage lang die schönste Nebensache der Welt

Bereits vor ein paar Wochen, in den Februarferien fand in der Parkarena Neukieritzsch nach längerer Pause wieder ein Fußball-Camp statt. Gemeinsam mit der Fußballschule Holiday Soccer konnten die Sportfreunde Neukieritzsch vom 10. bis 13.02.2020 ein bewegungsreiches Ferienangebot für die Kinder des Vereins, aber auch alle Kinder der umliegenden Orte anbieten. Und dieses Angebot wurde gern genutzt. Fast 30 Kinder trainierten 4 Tage lang ihr Können am Ball unter dem geschulten Blick der Trainer. Mittags wurden sie von der Auszeit versorgt – ganz klar mit dem, was Kindern schmeckt. Gesunde Getränke stellte Holiday Soccer.Das Camp wurde am Donnerstag mit einer Eltern-Kids-WM beendet. Alle waren mit viel Begeisterung und Freude dabei und wir möchten David Reich und seinem Trainer-Team, der AUSZEIT und ihrem Team, sowie der Gemeinde Neukieritzsch und Falk Schurgacz Danke sagen, dass wir diese Feriengestaltung umsetzen konnten. Für die Sommerferien ist ein neues Feriencamp geplant. Sofern es die Umstände zulassen, wird das vom 3. bis 7. August 2020 stattfinden.

 

 

 

 

Neue Netze für unser DFB-Minispielfeld

Seit 23. September hat unser DFB-Minispielfeld in Neukieritzsch nicht nur einen erneuerten Untergrund, sondern auch neue Netze. Die Firma Thüringer Sportservice tauschte die Stahlseile und die gesamten Netze aus. Möglich wurde das durch Förderung über das LEADER-Programm. In einem schlanken Antrags- und Abrechnungsverfahren werden 80% der Kosten gefördert. Neben dem DFB-Minispielfeld wurde so auch Computertechnik erneuert, die für die Vereinsarbeit unabdingbar ist und Trainingsgeräte für unsere Fußball-Kids angeschafft. Den  Mitarbeitern der Gemeinde Neukieritzsch möchten wir einen herzlichen Dank für die Unterstützung sagen.

In diesem Sinn erfolgt aber auch ein Hinweis bzw. eine große Bitte: Das DFB-Minispielfeld steht neben dem Fußballtraining allen Bewegungsfreudigen zur Verfügung. Es ist allerdings kein Kletterspielplatz. Es wurden mehrere Tausend Euro durch die Gemeinde und den Sportverein investiert, um ihn wieder herzurichten. Es wäre schade, wenn er durch Klettern, Anzünden oder Zerschneiden – wie in der Vergangenheit passiert - schnell wieder kaputt ist. Es hat nichts mit „cool sein“ zu tun, wenn man Sachen mutwillig oder durch dummes Verhalten zerstört. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie mit Ihrem Kind darüber sprechen, wenn es sich gern am Sportplatz aufhält.

 

Absage Crosslauf für Neukieritzsch und Kitzscher

Der für Sonntag, den 15. März 2020 geplante Crosslauf der Sportfreunde Neukieritzsch 1921 wird im Interesse des Schutzes der Gesundheit der Läuferinnen und Läufer abgesagt.

Diese Entscheidung hat die Abteilung Leichtathletik in enger Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung getroffen.
Ebenfalls abgesagt ist auch der 3. Lauf der diesjährigen Cross-Serien am 22. März in Kitzscher.

Unterkategorien

Wählen Sie ein Nachrichten Thema von der Liste unten aus, dann wählen Sie einen Nachrichten Artikel aus, um diesen zu lesen.

Fußball-News

Spielberichte Nachwuchs Saison 2012 - 2013

Hier findet Ihr allgemeine aktuelle Nachrichten aus der Sektion Fussball.

Spielberichte der C-Junioren 2015-2016

Hier erfahrt Ihr aktuelle News zum Team der C-Junioren Saison 2015-2016

 

 

Das Team wird präsentiert durch

 

   

Informationen und Berichte aus der Sektion Kegelsport

Hier findet Ihr Berichte aus der sektion Wettkampfkegeln.

SV Springer Leipzig 1 – SF Neukieritzsch

                                 6   :   2


Es war der erwartet schwere Gang nach Leipzig. Gegen den SV Springer 1, der sich mit Bad Lausick ein Wettrennen um den ersten Platz liefert, hatte Neukieritzsch diesmal keine Chance. Die Leipziger wollen unbedingt aufsteigen, zeigten sich hochmotiviert und kämpften um jeden halben Punkt. Nach ca. 2 Stunden sah es an allen Brettern aber noch ganz gut aus. Klaus Reibiger und Ingo Wenzel einigten sich nach ausgeglichen verlaufenen Partien jeweils auf Remis. Doch dann zeigten unsere Kontrahenten, warum sie zur Zeit auf dem ersten Tabellenplatz stehen und je stärker der Gegner ist, desto höher ist dann die eigene Fehlerquote. So wurden Steffen Kuhnert, Reinhard Colditz und Eckehard Saupe nach und nach überspielt. Auch Ronald Wenzels Angriff lief diesmal ins Leere und wurde klar ausgekontert. Dass schließlich Jost Kasprusch und Lothar Bischof ihre Gewinnstellungen noch zum Remis verdarben, spielte schon keine Rolle mehr.

 

Kasprusch 0,5; Kuhnert 0; Colditz 0; Saupe 0; Wenzel, Ingo 0,5; Reibiger 0,5; Wenzel, Ronald 0; Bischof 0,5

Aktuelle Tabelle:

1. Bezirksklasse Leipzig, Staffel B

Pl. Mannschaft Sp. MP BP
1 SV Springer Leipzig 1 7 12 36.5
2 Schachfreunde Bad Lausick 1 7 12 36.0
3 TSG Markkleeberg 2 7 8 33.0
4 Sportfr. Neukieritzsch 1 7 8 30.5
5 SV Groitzsch 1861 1 7 8 29.5
6 SF Leipzig-Südost 3 7 7 27.5
7 SV 1919 Grimma 2 7 7 25.0
8 SV Springer Leipzig 2 7 3 21.0
9 SF Leipzig-Südost 4 7 3 18.5
10 SV Chemie Böhlen 1 7 2 22.5

Runde 8 am 17.03.2013 um 9:00 Uhr

SV Chemie Böhlen 1 - Schachfreunde Bad Lausick 1
SV 1919 Grimma 2 - SF Leipzig-Südost 3
Sportfr. Neukieritzsch 1 - TSG Markkleeberg 2
SF Leipzig-Südost 4 - SV Springer Leipzig 1
SV Groitzsch 1861 1 - SV Springer Leipzig 2