PARKARENA HALLEN CUP F-Junioren 2014

SFN erreichen den Bronzerang beim 3. Parkarena-Hallencup

der F-Junioren

 

Das Bild zeigt die drittplatzierten F-Junioren der SFN
 

5 gemeldete Mannschaften traten am 06.12.14 zum 3. Parkarena-Hallencup der F-JUGEND an.

Laut Meldeliste der einzelnen Mannschaften sollte es ein spannendes Turnier werden. Und das wurde es auch. Der BSV Frohburg I und II, Röthaer SV, SV Groitzsch und Gastgeber SF Neukieritzsch zeigten eindrucksvoll ihr fußballerisches Können. In der Kombination „Jeder gegen Jeden" traten die Mannschaften gegeneinander an. Jedes Spiel dauerte jeweils 15 min.

Die Gastgeber gewannen gleich ihr erstes Spiel gegen den Röthaer SV. Gegen FrohburgI und den SV Groitzsch musste der SFN sich geschlagen geben. Im letzten Spiel hatte der SFN die Karten selbst in der Hand um noch Platz 3. zu erreichen. Frohburg II wollte dies ebenfalls! Im direkten Duell kämpfte der SFN und Frohburg II auf Augenhöhe. Beide Teams schenkten sich nichts, jeder wollte den Sieg. Nach 15 min ging der SFN als Sieger vom Feld und erreichte noch den 3.Platz. 

Nach insgesamt 10 spannenden Spielen erreichte Frohburg I den 1. Platz, gefolgt von SV Groitzsch mit dem 2.Platz, SF Neukieritzsch auf dem 3.Platz, Frohburg II auf dem 4.Platz und der Röthaer SV belegte den 5.Platz.

Als bester Torhüter des Turnier wurde Luis Reding von den SF Neukieritzsch ausgezeichnet, bester Spieler des Turniers wurde Theo Günther vom BSV Frohburg I und Torschützenkönig mit 9 Treffern wurde Jan Vahl vom SV Groitzsch.

Herzlichen Glückwunsch!

Rundum ein gelungenes Turnier mit tollen Fußball, spannenden Szenen, vielen Toren und leckerer Kaffee- und Kuchenversorgung!

Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Mitwirkenden